ESPN

Wie ESPN Werbetreibenden einen Mehrwert bietet und den Umsatz in der wettbewerbsorientierten Sportmedienbranche steigert

Überblick

ESPN ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Sportübertragung mit einer vielschichtigen und internationalen Zielgruppe und einer besonders starken Präsenz in Lateinamerika.

Fakten

Industrie:

Medien & Unterhaltung

Kategorie:

Customer Experience

Marktforschung

Marketing

Sales

Anwendungsfälle:

Customer Experience

Marketing

Vorteile

Herausforderungen

Die Sportmedienbranche in dieser Region ist hart umkämpft: ESPN konkurriert mit überregionalen und digitalen Fernsehsendern sowie mit lokalen Anbietern, die spezialisierte Inhalte bereitstellen. Unter diesen Umständen suchen Sender händeringend nach einem Wettbewerbsvorteil, um Werbetreibende zu gewinnen und Unternehmenspartnerschaften abzuschließen.

Lösung

ESPN setzte auf das „Fan Forum“, eine Insight-Community von Vision Critical. Über das „Fan Forum“ gewinnt das Unternehmen fortlaufend umsetzbare Insights von seiner Zielgruppe.

Das „Fan Forum“ hat die Dynamik zwischen ESPN und den Werbetreibenden verändert. Anstatt einfach nur Werbefläche zu verkaufen, kann das Unternehmen nun echte Partnerschaften mit erkennbarer Rendite anstreben. Durch das Feedback aus dem „Fan Forum“ ist ESPN in der Lage, Werbetreibende beim Entwickeln, Testen und Veröffentlichen von Anzeigen sowie bei der Durchführung einer anschließenden Analyse zu unterstützen. In vielen Fällen kann das „Fan Forum“ die internen Studien des Werbetreibenden ersetzen. Dadurch können die Partner Kosten einsparen, und dem Verkaufsteam von ESPN steht ein starkes Verkaufsargument zur Verfügung.

Das „Fan Forum“ spielt eine entscheidende Rolle bei der Schließung der Lücke zwischen der Zielgruppe von ESPN in Lateinamerika und wichtigen internen Interessenvertretern an verschiedenen Geschäftsstellen. Die Insight-Community humanisiert Zielgruppen, indem sie Hintergründe und Insights ans Licht bringt, die deren Interessen, Erfahrungen und Erwartungen hervorheben. Beispielsweise förderte das „Fan Forum“ während der Weltmeisterschaft 2014 und der Copa América 2015 Konversationen im Hinblick auf digitales Verhalten, Inhalte von Studiosendungen und die kulturelle Bedeutung der jeweiligen Turniere. ESPN legte den Fokus besonders auf die Mitglieder des „Fan Forum“, indem es ihnen regelmäßig Updates zur Verfügung stellte und auf wichtige Spiele hinwies.

Mit dem „Fan Forum“ können Interessenvertreter in verschiedenen Abteilungen und Ländern koordiniert werden. Das Verkaufsteam von ESPN nutzte die Community z. B., um den Erfolg strategischer Partnerschaften zu bewerten. Außerdem kann die Verkaufsabteilung das Feedback der Insight-Community nun auch mit den Partnern teilen, um eine für beide Seiten vorteilhafte Geschäftsverbindung zusätzlich zu fördern. Die Programmierer des Unternehmens nutzen das Forum zur Einschätzung der Bekanntheit des neuen Netzwerks „ESPN Tres“ im spanischsprachigen Lateinamerika. Während herkömmliche Bewertungen darauf schließen ließen, dass das neue Netzwerk wenig beliebt war, zeigten Ergebnisse aus dem „Fan Forum“, dass die Fans den Kanal als innovativ und spannend wahrnahmen. Das „Fan Forum“ hat sich für das Team für Marktlösungen von ESPN als wichtige Ressource herausgestellt. Dadurch konnte einem Sponsor eines Dokumentationsprogramms über Fußball deutlich gemacht werden, dass Zuschauer ihn zunehmend mit Fußball in Verbindung brachten.

Eine Insight-Community verbindet das Unternehmen mit den Fans und sorgt dafür, dass diese als Menschen wahrgenommen werden, anstatt nur als Zahlen oder Einschaltquoten betrachtet zu werden. Wir können jetzt wirklich mit ihnen interagieren und zeigen, das wir ihnen zuhören.

-Dan Hom, Manager, International Research ESPN Research & Analytics

Erfahren Sie, wie Sie wie ESPN einen Mehrwert im Bereich Werbung schaffen und den Umsatz steigern konnte

DEMO ANFRAGE